Sonntag, 7. Februar 2016

Jahresfavoriten 2015 - High End bis Drogerie

Hallo Leute!

Nach Ewigkeiten lass ich mal wieder was von mir hören.
Da der Jahreswechsel noch nicht allzu lange her ist, zeige ich euch meine Jahresfavoriten 2015!
Better late than never.

Gesicht 


Jahresfavoriten Gesicht
  • MAC Sheertone Blush Blushbaby
  • Inglot Face Blush, pfirsichfarben, Farbbezeichnung kann man leider nicht mehr erkennen
  • MAC Matte Powder Blush Desert Rose
  • MAC Mineralize Skinfinish Soft and Gentle: liebster Highlighter!
  • (dahinter) MAC Studio Fix Powder NW20
  • MAC Pro Longwear Concealer NW15: stark deckend, kriecht aber in die Augenfältchen da trockene Kosistenz, teste mich gerade durch andere Concealer ;)
  • NARS Bronzer Laguna: liebstes Produkt um mein Gesicht zu konturieren.

Augen

Jahresfavoriten Augen
  • Catrice Eyebrow Set: Damit bin ich nicht sehr zufrieden. Es gibt nur eine Farbe und das Puder ist nicht sehr fein, es bröckelt auf meine untere Augenpartie. Ich schleiche noch um die Produkte von ABH herum, kann mich nicht so recht entscheiden. Am liebsten würde ich wieder bei Milani bestellt, aber der Versand ist doch etwas happig geworden.
  • Alverde Transparentes Augenbrauengel: Habe ich im vergangen Jahr weniger genutzt, keine Ahnung warum. Überzeugt mich nach wie vor.
  • Benefit They're Real! Mascara: Gefällt mir im Moment ganz gut, obwohl eine wasserfeste Variante noch besser wäre... Gibt es die perfekte Mascara? Ich denke nicht.

Lippen


Jahresfavoriten Lippen
  • eos Lip Balm Raspberry: Die Entdeckung aus dem letzten Jahr! Endlich auch erhältlich auf dem deutschen Markt. Trotz angeblicher Skandale (Ausschlag etc.) bin ich mit meinem eos sehr zufrieden!
Kommen wir nun zu den Lippenstiften, meine Lieblingskategorie!

Jahresfavoriten Lippen
  • (hintere Reihe) Chanel Rouge Coco Mademoiselle: wunderschönes rosé-nude, toller Alltagston
  • MAC Lustre Lipstick Syrup: Nude, geht immer, Auch schon ziemlich abgenudelt :)
  •  Lime Crime Centrifuchsia: Pink in your face! Ich freu mich schon darauf, ihn im Sommer öfter auszuführen.
  • essence all about cupcake: Alltagston.
  • essence in the nude: Dito.
  • essence On the Catwalk!: Rosenholz, your lips but better.
  • Revlon Lip Butter Peach Parfait: Glitzer. Erinnerung an den London Urlaub.
  • NYX Butter Gloss Crème Brulee: Riecht auch so.

Mademoiselle, Syrup, Centrifuchsia, all about Cupcake
in the nude, On the Catwalk!, Peach Parfait, Crème Brulee

  •  MAC Lipliner Heroine
  • MAC Lipliner Cherry
Mehr Lipliner habe ich wirklich im letzten Jahr nicht benutzt. Mehr hatte ich auch nicht. Aaaaber ich habe ordentlich aufgerüstet, das seht ihr bald! :D

Puh, das hat alles viel länger gedauert als ich gedacht habe! Ich bin doch etwas eingerostet. Die Fotos werden beim nächsten Mal auch besser, versprochen!

Bis bald!


 




Samstag, 21. Februar 2015

Dior Addict Fluid Stick Wonderland

Hallo Leute!

Bei Pieper auf dem 50%-Grabbeltisch entdeckt: Fluid Stick von Dior in der Nuance "575 Wonderland"


Dior Fluid Stick "575 Wonderland"

Dior Addict Fluid Stick "575 Wonderland"
Preis: 33,99€/ 5,5ml

Farbe: Flamingo-Pink, relativ grell

Schwämmchenapplikator herzförmig, erinnert sehr an YSL
Swatch Wonderland


Auftrag/ Qualität: Wonderland lässt sich mit dem herzförmigen Applikator sehr gut auftragen. Die Konsistenz ist etwas zu flüssig, man schiebt ihn auf den Lippen etwas hin und her. Die Pigmentierung ist okay, aber ohne WOW-Effekt den ich bei flüssiger Lippenfarbe (s. Chanel oder YSL) normalerweise habe. Der Gloss (es ist für mich ein Gloss aufgrund der Kosistenz und der Pigmentierung) setzt sich relativ schnell in die Lippenfältchen ab, bildet unschöne Rillen und hält beim Essen auch nicht besonders lang. Wenn man einfach nur rumsitzt und sich einen Cocktail bestellt, okay. Essen gehen mit dem Liebsten - nay. Leider nein, leider gar nicht. Hätte ich den vollen Preis bezahlt, würde ich mich ärgern.

Lippenswatch "Wonderland"
Lippenswatch "Wonderland"

KaufENTpfehlung.
Was sagt ihr zu den Fluid Sticks? Vllt findet ihr sie ganz toll?

Liebste Grüße!

Läuft.






Sonntag, 15. Februar 2015

Lime Crime Haul

Hallo Leute!

Nach laaanger laaaaaanger Zeit endlich wieder einen Post!

Endlich habe ich mir einen Wunsch erfüllt und bei Lime Crime bestellt... und tada! Nach einer Woche wurden meine neuen Schätze geliefert :)







Verpackungsopfer!

Insgesamt wurden es vier Lippenprodukte, für die Lime Crime nunmal so bekannt ist.


Lime Crime Carousel Gloss "Candy Apple"

Lime Crime Carousel Gloss Candy Apple

Preis: 17,00$/3,5g

Farbe: Richtig knalliges Schneewittchen-Apfel-Rot! Der Hammer.

Swatch Candy Apple


Pinselapplikator















Auftrag/ Qualität: Der knallige Farbton lässt sich mit dem Pinsel sehr gut auftragen. Zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, da ich ihn bis jetzt nur für die Fotos getragen habe. Leider ist der Glitzer doch sehr grob, was man auch beim abschminken merkt.

Lippenswatch

grober Glitzer beim Abschminken

Unicorn Lipstick "Babette"

Woah, diese Verpackung!

Preis: 18,00$/ 3,5g

Farbe: Nude-Peach

Unicorn Lipstick Babette

Swatch Babette
Auftrag/Qualität: Babette ist sehr trocken im Auftrag und kriecht direkt in die Lippenfältchen. Der Farbton ist direkt deckend im ersten Auftrag. Ich könnte mir eine relativ lange Haltbarkeit vorstellen.

Lippenswatch Babette
Unicorn Lipstick "Centrifuchsia"

Musste ich haben! *__*

Preis: 18,00$/ 3,5g

Farbe: knalliges Magenta-Pink, super!

Unicorn Lipstick Centrifuchsia
Auftrag/Qualität: Ebenfalls direkt deckend im ersten Zug, dabei jedoch nicht so trocken wie Babette. Habe dieses Schmuckstück heute das erste Mal ausgeführt und bin recht begeistert :) Hält relativ lange, auch bei fettigem Essen, verwischt jedoch leicht. Also Hände aus dem Gesicht!

Lippenswatch Centrifuchsi
Swatch Centrifuchsia


Velvetines "Red Velvet"

*______*

Die wohl inzwischen hochgehypten Velvetines! Ich hätte gerne noch mehr mitgenommen, aber leider sind die anderen tollen Farben dauernd vergriffen...

Preis: 20,00$/ 3,5g

Farbe: Bordeaux, matt trocknend

Schwämmchenapplikator
Den Swatch habe ich irgendwie vergessen... düdüm.

Auftrag/ Qualität: Unglaublich gut pigmentiert, wie flüssige Lippenfarbe sein soll. Hier hätte ich mir allerdings auch einen Pinselapplikator gewünscht, da es gerade bei so hochpigmentierten Formulierungen auf jeden Strich ankommt. Einmal daneben und schon verloren!

Lippenswatch Red Velvet


Wuhu, das wars auch schon! Was haltet ihr von Lime Crime? Welche Produkte besitzt ihr?

Sarah mit Centrifuchsia

Tschüssiküssi!

















Liebste Grüße!



Donnerstag, 11. Juli 2013

Naturkosmetika - sinnvoller Trend? Alverde Tagescreme Wildrose

Hallo ihr Lieben!

Lang, lang ist's her. Ich weiss :) Aber daher komm ich auch nicht mit irgendeinem Post um die Ecke, nein. Seit längerer Zeit ist Naturkosmetik in der Bloggerszene immer beliebter, Schminke von alverde und co. immer tragbarer.
Ich bin nicht darum herum gekommen, mich auch mal mit der Thematik auseinander zu setzen. Da ich mich sehr für die Umwelt interessiere und auch meine Ernährung angepasst habe, sollte ich dann nicht einen Schritt weiter gehen und auch mein Konsumverhalten ändern, was Kosmetik und Körperpflege angeht? Denn schließlich ist in den konventionellen Sachen so viel chemischer Mist drin plus ebenfalls tierische Bestandteile (TBA, yummy!), die auf den ersten Blick so nicht ersichtlich sind.
Was in euren Lieblingsprodukten so schwimmt? Da informiert ihr euch am besten selbst jeder für sich bei Codecheck, wenn ihr es denn wissen wollt.
Ich bin auf der Suche nach Alternativen im Hautpflegebereich. Bisher habe ich eine Tagescreme von Nivea benutzt (Klick!) und war damit sehr zufrieden. Sie enthält Silikonöl, Paraffinöl und (für den Regenwald bedenklich) Palmöl.


alverde Tagescreme Wildrose

alverde Tagescreme Wildrose





Inhaltsstoffe, "Swatches"
Inhaltsstoffe

Laut Codecheck und meiner Recherche sind hier keine tierischen Bestandteile enthalten, dass Produkt ist auch auf der Packung als vegan deklariert. Trotzdem sind hier bedenkliche Inhaltstoffe enhalten (wie Palmöl) oder Inhaltstoffe, die nicht für Naturkosmetika geeignet sind, weil sie chemischen Ursprungs sind (wie P-Anisic Acid, zwar empfehlenswert, aber chemisch, obwohl der Stoff auch natürlich vorkommt, wie z.B. in Anis). Ich bin keine Chemikerin, ich kann nur wiedergeben, was ich bei meiner Recherche im Netz gefunden habe.


Qualität/ Wirkung

Die Creme riecht angenehm nach Babypuder. Von der Konsistenz her ist sie nicht zu flüssig und auch nicht zu pastenartig, also genau richtig, um sie gut im Gesicht zu verteilen. Sie braucht allerding ein paar Minuten länger, als meine Nivea Creme, um einzuziehen. Das sollte man dann morgens miteinplanen.
Sie hat meine Haut gut gepflegt, nicht gereizt und auch sonst keine Pickel hervorgerufen. Allerdings ist sie für meine Haut doch etwas zu reichhaltig.


Fazit

Obwohl ich mehr oder weniger mit der Creme zufrieden bin, werde ich sie wohl nicht nochmal nachkaufen. Aufgrund der Bestandteile und der zu reichhaltigen Formulierung werde ich mich mal nach Alternativen umsehen.




Das wars auch schon mit der Review. Wie ihr seht, bin ich nicht 100%ig überzeugt und werde mich nochmal schlau machen, welche Creme total umwelt-unbedenklich ist und auch noch zu meiner Haut passt. Das kann ja was werden :) Habt ihr Tipps/ Vorschläge für mich? Immer her damit.

Stör es euch auch, dass selten wirlich das drin ist was vorne drauf steht? Wie denkt ihr über Naturkosmetik? Alles Quatsch, lieber Chemie ins Gesicht, da weiss man woran man ist?


Liebste Grüße!








Dienstag, 18. Juni 2013

Follow Fanatisch mit Stil auch nach (?) GFC!

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr ja alle schon mitbekommen habt, gibt es das Gadget Google Friend Connect ab 1.07.2013 wahrscheinlich nicht mehr. Wir würden uns sehr freuen wenn ihr Fanatisch mit Stil weiterhin treu bleibt und uns über eine andere Plattform folgt!

Follow via bloglovin'

Follow on Bloglovin
  

 oder blogconnect


 


Beide Follow-Buttons findet ihr auch in der Sidebar

Nicht vergessen! :)


Liebste Grüße!


Freitag, 24. Mai 2013

FotD & Was wollt ihr sehen?

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt schon lange nichts mehr von mir gehört. Das liegt einfach daran, dass ich momentan total ideenlos bin. In diesem Fall poste ich sonst immer Hauls, aber da ich kein MakeUp kaufe in letzter Zeit, geht das auch nicht. Daher frage ich euch, was wollt ihr sehen? Schreibt mir doch bitte eure Vorschläge in die Kommentare. Ich würde mich sehr darüber freuen! :)

Irrer Blick oO
Gesicht
  • MAC Studio Fix Powder
  • MAC Pro Longwear Concealer
  • MAC Pro Longwear Bronzing Powder "Sun Dipped" (LE, aber jetzt aktuell wieder erhältlich!)
  • MAC Blush "Supercontinental"
Augen
  • Milani Brow Fix Medium
  • Alverde Transparentes Augenbrauengel
  • UD Naked Palette "Virgin" (ganzes Lid), "Sin" (Innenwinkel, bewegliches Lid), "Creep" (oberer Wimperkranz)
  • Catrice Doll Eyes Mascara & Max Factor Fales Lash Effect Waterproof Mascara
 Lippen
  • Guerlain 169

"Sun Dipped" kann ich wirklich nur empfehlen. Kein Orangestich und lässt sich wunderbar verblenden. Bleibt den ganzen Tag da, wo es bleiben soll und es reicht schon, kurz mit dem Pinsel reinzustupsen.

Ich freue mich auf eure Kommentare!


Liebste Grüße!